Praxis-Checkup Praxisorganisation Arztpraxis

Zeitmanagement, Sprechstundenplanung und Ablaufoptimierung

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte
Assistenzpersonal (z.B. Arzthelferinnen, MFA, PTA, CTA oder Verwaltungs- und Empfangsmitarbeiter) aus Arztpraxen und anderen ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens

Ziel

Verbesserung des Zeitmanagements für Ihre Praxis. Strukturierung der Terminvergabe bzw. Terminplanung, Analyse und Optimierung der häufigsten Praxisabläufe. Definition von klaren Zuständigkeiten und Verantwortungsbereichen innerhalb des Teams. Reflexion des eigenen Verhaltens im Gespräch und Verankerung des Erlernten durch Gruppenarbeiten.

Methodik

Abwechslungsreiche Wissensvermittlung durch eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in Form von Präsentation, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Rollenspielen

Optimale Teilnehmeranzahl Ärzte: 2
Optimale Teilnehmeranzahl Team: 5
Angesetzte Zeit: Ganztages-Seminar mit reiner Seminarzeit von 6 h

Das Seminar findet in Form einer Inhouse-Veranstaltung vorzugsweise samstags in Ihren Praxis- oder Klinikräumen statt. Das hat den Vorteil, dass Ihr ganzes Team ohne Beeinträchtigung des Praxisbetriebes und ohne Ausfallzeiten in entspannter und vertrauter Atmosphäre geschult wird – auf Wunsch selbstverständlich auch gemeinsam mit den Ärzten.

Unser Bestseller: Praxis-CheckUp zur Optimierung Ihrer Praxisabläufe und Zeitmanagement für Ihre Arztpraxis

Wir durchleuchten Ihre Praxis und identifizieren gemeinsam mit Ihnen schnell und kostengünstig umsetzbares Optimierungspotenzial!
Patienten beklagen sich immer häufiger über lange Wartezeiten und beschweren sich, dass getroffenen Vereinbarungen teilweise nicht eingehalten werden. Gleichzeitig haben Sie als Arzt das Gefühl, dass Sie nur noch von Termin zu Termin rennen und Ihnen für eine ausführliche Behandlung gar keine Zeit mehr bleibt. Auch haben Sie das Gefühl, Sie müssen sich um alles alleine kümmern. Dies sind klare Anzeichen dafür, dass in der Organisation Ihrer Praxis etwas nicht stimmt.

In der heutigen Zeit benötigen Sie als Arzt nicht nur medizinische Fähigkeiten und aktuellstes Fachwissen, sondern vor allem betriebswirtschaftliches Know-How, um eine Arztpraxis erfolgreich zu führen. Neben der eigentlichen Tätigkeit als Arzt erfordert dies immer mehr auch Kenntnisse der Unternehmensführung. Sie sehen sich mit der Doppelrolle als Arzt und zugleich Unternehmer konfrontiert.

Unternehmerische Grundelemente wie „Kunden- bzw. Patientenorientierung“, „Zeitmanagement“, “Marketing“ und „Corporate Identity“, „Ablauforganisation“, „Prozessmanagement“ oder „Personalführung“ finden oft mangels Zeit wenig Beachtung. Wobei gerade ein funktionierendes Zeitmanagement ein wesentlicher Erfolgsfaktor in Ihrer Praxis ist. Für eine Praxis mit Bestellsystem ist die Terminplanung eine elementare Aufgabe und bedarf daher klarer Regelungen hinsichtlich der Terminvergabe.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, diese Grundlagen des erfolgreichen Praxismanagements in Ihrer Praxis einzuführen und umzusetzen. Dazu bieten wir Ihnen unser Praxisorganisations-Training „Praxis-CheckUp“ an.

Wir besuchen Sie einen Tag in Ihrer Praxis und machen uns ein Bild von den aktuellen organisatorischen Abläufen. Nach detaillierter Analyse präsentieren wir Ihnen Verbesserungsmöglichkeiten, die Ihre Praxisorganisation effizienter machen. Und Ihnen und Ihrem Team Zeit und Nerven sparen werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen vor allem die Lösungen zu zeigen, die Sie schnell und kostengünstig umsetzen können.

Sie können zwischen folgenden Themengebieten die für Sie und Ihre Praxis relevanten Punkte auswählen:

Ausgewählte Inhalte:

  • Zeitmanagement: Sie lernen, wo und wie Sie Zeit gewinnen können
  •     Organisationsmanagement: Wie lassen sich Abläufe effizienter gestalten?
  •     Marketing: Wie präsentiert sich Ihre Praxis für den Patienten?
  •     Informationsmanagement: Welche Informationen bietet Ihre Praxis potentiellen Patienten und Stammpatienten?
  •     Kommunikationsmanagement: Wie fit ist das Praxisteam in Fragen der Kommunikation bzw. Serviceorientierung?
  •     Qualitätsmanagement: Wie können Sie Qualitätsmanagement in Ihrer Praxis effizient umsetzen?
  •     Patientenmanagement: In welcher Weise werden die Wünsche und Erwartungen der Patienten in Ihrer Praxis erfüllt?
  •     Materialmanagement: Was sollten Sie bei der Bestellung und Vorratshaltung von Material beachten?
  •     Personalmanagement: Wie qualifiziert ist Ihr Praxisteam? Haben Sie zufriedene und motivierte Mitarbeiter? Wie sind Ihre Führungsqualitäten?
  •     Strategiemanagement: Durch welche Maßnahmen wird Ihre Praxis noch attraktiver?
  •     Finanzmanagement: Welche zusätzlichen Einnahmequellen gibt es? Wie professionell ist Ihre Abrechnung?

Ihr Nutzen:

  •      Kostensenkung
  •      Zeitersparnis
  •      Einnahmesteigerung
  •      Mehr Motivation im Team
  •      Geringere Mitarbeiterfluktuation
  •      Zufriedenere Patienten
  •      Angenehmes Betriebsklima

Sie haben einen Wunsch? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“